Einladung zu „WEIHNACHTEN IST ÜBERALL“

Wir laden Euch ein, zwischen dem 23.12.2021 und dem 30.12.2021 in Flacht Weihnachten ÜBERALL zu entdecken: fröhlich, manchmal auch nachdenklich, traurig, laut oder leise. Quer durch Flacht wird Euch der eine oder andere Weihnachtsgedanken begegnen – so wollen wir es schaffen Weihnachten in dieser Woche ganz unterschiedlich zu erleben, zu hören, zu schmecken, zu sehen. Lasst Euch einladen über Weihnachten nachzudenken, ins Gespräch zu kommen, darüber zu stolpern und hoffentlich, an der einen oder anderen Stelle, überrascht zu werden. Die Stationen und Aktionspunkte können (falls nicht anders vermerkt) vom 23.-30.12.2021 von 10 bis 19 Uhr besucht werden. Bitte achtet bei Eurem Unterwegssein auf die Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen und  Kontaktbeschränkungen

P-U-L-S goes ADVENTSDORF

„Mehr Advent im Dorf“ heißt es beim diesjährigen Adventsdorf des CVJM und der Kirchengemeinde Flacht, das – wie immer -am Samstag vor dem 1. Advent stattfinden soll.

Neu ist hingegen der Veranstaltungsort. In diesem Jahr werden sich die Stände des Adventsdorf auf dem neuen Kirchplatz vor bzw. neben der frisch renovierten Kirche platzieren. Wie in jedem Jahr werden auch 2021 gebundene Adventskränze, selbstgestrickte Socken und viele andere selbstgemachte Dinge zum Kauf angeboten.

Das PULS Team hat viel vorbereitet bzw. steckt mitten den den Vorbereitungen. Nach und nach findet ihr hier Bilder der handgefertigten Einzelstücke, die wir am 27.11. für Euch bereithalten. Seid gespannt.

Neu ist auch die Uhrzeit: das Adventsdorf startet um 14 Uhr und das Ende ist für 18 Uhr geplant. Für das Adventsdorf werden voraussichtlich 2G-Zugangsbeschränkungen gelten.

Volltreffer beim Bogenschießen

Intuitives Bogenschießen. Das heißt: keine Zielvorrichtung oder sonstige Hilfsmittel wie oft bei Turnieren zu beobachten ist. Nur Bogen und Pfeil, Entfernungen werden nur durch Sehen intuitiv erfasst und der Pfeil trifft sein Ziel.  

Beim ersten Tag auf der Friedenshöhe ging es erst einmal um Körperhaltung, Atemtechnik, Ankerpunkt der Sehne, Zielen und das richtige Lösen des Pfeils. Diese elementaren Dinge des Bogenschießens wurden zuerst an einer großen Scheibe in Theorie und Praxis eingeübt, bevor auf Zielscheiben geschossen wurde. 

Nach und nach wurde die Trefferlage immer besser und gegen Ende des ersten Tages konnten die Teilnehmer noch versuchen, ein bewegliches Ziel zu treffen. 

Am zweiter Tag ging es auf den 3-D-Parcours in Reutlingen. Auf einer ehemalige Schießanlage der Wehrmacht wurde von dem heimischen Schützenverein ein schöner Parcours errichtet. Bei schönem, Wetter ging es durch lichten Mischwald. Hier galt es lebensgroße Tierfiguren wie Bison, ein bewegliches Wildschwein und andere größere und kleinere Ziele auf unbekannte Entfernungen zu Treffen. Besonders herausfordernd waren dabei die Schüsse, bei denen es bergauf oder bergab ging. Der heißer Punsch war gut, denn es war ein etwas kühler aber schöner Tag. Alle Teilnehmer hatten ihren Spaß dabei.

Bogenschießen ist ein Sport für Alt und Jung; für die ganze Familie. Egal, ob auf Scheiben geschossen wird oder auf einem 3-D-Parcours. Man ist draußen in der Natur, ohne Stress. Hat Bewegung – und Körperhaltung und Konzentration werden geschult. 

Aktion „Weihnachten ist überall“

Wir laden Euch ein, zwischen dem 23.12.2021 und dem 30.12.2021 in Flacht zu zeigen, dass Weihnachten ÜBERALL ist: manchmal fröhlich, manchmal auch nachdenklich, traurig, laut oder leise.Wir laden Euch ein, Eure Weihnachtsidee oder Euren Weihnachtsgedanken „vor Eure Türe“ zu stellen und Euch mit einer kleinen Station, einem gestalteten Fenster, einer Aktion oder Überraschung hier zu beteiligen.

Wir wollen es schaffen Weihnachten in dieser Woche ganz unterschiedlich zu erleben, zu hören, zu schmecken, zu sehen – und dies auf unseren Wegen durch ganz Flacht.
Die Weihnachtszeit ist eine besondere Zeit und wir möchten es mit der „Weihnachten ist überall-Aktion“ schaffen, dieses erlebbar zu machen.

Die Menschen in Flacht – wir alle – sollen eingeladen werden, über Weihnachten nachzudenken, ins Gespräch zu kommen, darüber zu stolpern und hoffentlich, an der einen oder anderen Stelle, überrascht zu werden.

Wir wollen keinen gleichförmigen einheitlichen „RundWeg“ schaffen, der gezielt „aus einem Guss“ kommt, sondern es soll eine individuelle Aktion sein, die eben zeigt, dass Weihnachten ÜBERALL ist – und dies überall ein wenig anders aussieht.

Es gibt daher auch bewusst keinen Zeitrahmen und keine Einschränkung der Örtlichkeit.
Wichtig ist, dass Eure Station auf privatem Grund platziert ist, ihr selbst dafür verantwortlich seid und evtl. dann geltende Hygienemaßnahmen einhaltet.


Alle Beteiligten werden auf dem Flyer als „Weihnachten ist überall“ AKTIONSPUNKT mit Adresse aufgenommen. Dort wird dann auch die Tage und ggf. Uhrzeit vermerkt, wann die Station besucht werden kann.


Wenn Ihr mit dabei sein wollt:

1. Überlegt Euch, was ihr vor Eurer Türe, in Eurem Hof oder an einem anderen Platz der sinnvoll ist, zeigen oder machen wollt (Text, Ausstellung, Film, Musik, Etwas zum Mitnehmen, Etwas zum Mitmachen, u.v.m.)


2. Überlegt Euch, wann dies stattfinden kann (jeden Tag, in welchem Zeitrahmen, nur einmalig,…)

3. Meldet Euch bis spätestens 20.11.2021 bei nina.scheeff@gmail.com, dass ihr in den Flyer aufgenommen werden könnt. Wir freuen uns auf eine lebendige AKTION „Weihnachten ist überall“.


Susanne Herrmann und Nina Scheeff

PULS am 3.11.2021

Freunde, Freunde, es wird hoffentlich wahr und wir treffen uns am 3.11.2021 im Projektehaus und werden den 1. PULS nach März 2020 feiern…

Kleine Details. Für dich und andere.

Anmeldung ist nötig.

3G Nachweis Pflicht.

Wir freuen uns auf euch. ♥️

PULS[outdoor] – das hat mal wieder gut getan

Eine runde Sache. 1000 Holzkugeln wollten gebändigt werden. Aus der Frage nach „wie geht’s am schnellsten, schönsten und vor allem ohne Brandblasen?“ ergaben sich einige Diskussionen.

In Summe: eine heiße Geschichte. Wesentliche Teile des PULS Teams sind große Fans von dem Allrounder Heiskleber und dank einer exzellenten Stromversorgung vor Ort konnten etliche Heisklebepistolen um die Wette kleben.

So mancher Krepp Blumen Frust wurde überwunden und jede hat schließlich wunderbare Ergebnisse mit heim genommen.

Gut dass ihr dabei ward.

Wir freuen uns, dass wieder was geht. Gerne auch bald wieder…

Euer PULS[outdoor]Team

PULS[outdoor] am 14.07.2021

Wir freuen uns ‚kugelig‘ dass es wieder los geht. Hast Du so Lust wie wir auf einen kreativen PULS[outdoor] Abend rund um Holzkugeln, Krepppapier und Heißkleber? Wir wollen uns einen Holzkugel-Cube kleben und Krepppapier-Blumen zaubern. Damit hast Du ein Highlight für Deinen Tisch oder ein tolles Geschenk.  

Wir brauchen allerdings Deine Anmeldung, da wir Eure Kontaktdaten ohnehin aufnehmen müssen. Außerdem hat es dann für alle genügend Material.

Mittwoch, 14.07.2021, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

ACHTUNG:

Wir treffen uns auf der Friedenshöhe. Es wartet also Kreativität mit Ausblick und ein Abend zum durchatmen.

Projektleitung: -P-U-L-S-Team

Kosten: je nach Paketgröße und Materialverbrauch

Anmeldung bis 07.07.2021 unter proha@cvjmflacht.de

Wir werden den Abend selbstverständlich nach den dann geltenden Hygienemaßnahmen durchführen, hoffen aber sehr, dass es draußen sehr unkompliziert sein wird.

Zögere nicht lange, sondern melde Dich bei uns. Wir freuen uns sehr auf Dich

Selbermachen macht glücklich! Glücklich steht Dir gut! Bleib gesund.

Infos und Berichte rund ums Projektehaus in Flacht