-P-U-L-S- am 12.09.2018

…habt ihr LANGSAM genug von Hitze, Sonne, Ferien und Sommerpause?

…freut ihr euch auf den Alltag, die regelmäßigen Termine und auf die ein oder andere Abkühlung?

…also wir sind da etwas unentschieden,denn so ein Sommer hat schon was.

…und zum Teil genießen wir den Sommerurlaub noch in vollsten Zügen.

Deshalb verlängert sich bei PULS der Sommer über die Sommerpause hinweg und wir zaubern uns den Sommer einfach ans Handgelenk.

Buntes Garn, ein paar raffinierte Accessoires und die richtige Technik und zappzarapp (im Duden nachgeprüft – ja man schreibt es so) erhält man ein schönes Armband.

[Wie ihr seht: PULS Vorbereitung findet auch unter widrigsten Bedingungen statt.]

Merken. Kommen. Andere einladen. Vorbei kommen. Mitmachen. Oder auch nur vorbeischauen.

PULS am Mittwoch 12.09 um 20 Uhr im Projektehaus bietet also dieses Mal kleine Besonderheiten in Makrame- Technik. Für diejenigen die kein Armband mögen, wird es Schlüssel Anhänger im Angebot geben.

Wir freuen uns und knoten wild drauf los.

EURE Damaris, Simone und Nina

Pilates Sommerspecial

Was für ein Sommer. Wir erleben aneinandergereihte heiße Sommertage, die sich mit den Temperaturen geradezu überbieten wollen und uns ins Schwitzen bringen.  Vor zwei Wochen hat uns der Sommer dann eine kurze Verschnaufpause gegeben und innerhalb kurzer Zeit mit Regen für Abkühlung gesorgt. Genau an diesem Wochenende fand das Pilates Outdoor Sommerspezial statt. Aufgrund der Wetterlage und der vielen Anmeldungen musste dieses Projekt im Gemeindehaus stattfinden.

Petra hat auf tolle Art den Teilnehmern geholfen sich mit Pilates zu lockern, zu kräftigen, zu dehnen und am Ende auch zu entspannen. Dabei hat es nicht gestört, dass die Matten nicht unter freiem Himmel lagen. Vielen Dank Petra für einen schönen Nachmittag zum Start in die Sommerferien.62498adc-29a4-4edb-be04-4824c7c09789.jpeg

-P-U-L-S- rosarot, zitrusgelb und himmelblau

998E8F3A-D498-4FC2-84B0-D2CB676B1FCE

Mit viel Neugier und Kreativität haben sich die Besucher beim PULS Abend im Juli auf das Malen mit Aquarellfarben  eingelassen.

Es gab unterschiedliche Techniken, die ausprobiert wurden und so entstanden  schöne unterschiedliche Kunstwerke.

12B2D525-CE4B-496B-B64F-783E44910821

 

 

d15b7c7a-0087-4eda-90d5-3c82038695bf.jpeg

 

CEC991EE-EE9B-4375-86E6-A693B795C8F8

 

6684a308-2def-4fd4-b5c7-a8909a0010b3.jpeg

 

DAD1D369-4C6E-420D-9E01-1D6D32CE4CAD

652040ED-75D2-4F9B-85A3-4729FCE42387.jpeg

569804A9-9F41-4260-B373-2EAA2767940A

 

B9B3A1B7-B475-4AA3-AE8C-AB935DE8D88D

 

 

B55771A1-AE4E-4DFE-A129-5AA4BBB75D5E

 

 

 

 

 

 

 

 

8618EA79-4C09-40E0-9621-3893B56D8B65

Mit Jeanette hatten wir eine kompetente Fachfrau, die aus ihrem reichhaltigen Fundus Material zur Verfügung gestellt hat. Sie hat mit Tipps und Tricks uns bei Fragen unterstützt. Das war toll. Vielen Dank, liebe Jeanette!

(Und für alle, die sich von der Aquarellmalerei begeistern lassen…Jeanette wird im Januar einen Abend dazu im Projektehaus anbieten)

 

 

 

 

Wir verabschieden uns in die PULS-Sommerpause…

und wenn es Zitronen gibt…mach ne erfrischende Limonade daraus.

In diesem Sinne wünschen wir dir ein paar schöne erholsame Sommertage mit kühlenden erfrischenden Getränken…und natürlich Zeit für Kreativität.

Sonnige Grüße von Nina, Simone und Damaris

8775AD95-F9D4-499C-8287-577D6E404BF9

 

-P-U-L-S- am 11.07.2018 watercolor & words

An diesem Pulsabend kannst du mit Wasser, Farben und Stiften experimentieren. Jeanette wird uns alle dabei unterstützen, die Kunst des Aquarellmalens auszuprobieren.

Mit ein paar Tricks kann aus ein paar Farbklecksen ein kleines Kunstwerk entstehen.

In Kombination mit geschriebenem Text entstehen kleine Kunstwerke, die eingerahmt ein schönes Geschenk sind.

2CD933D4-4504-4D5D-960F-8987CF6015A5

 

70EF098B-A492-4582-BEC9-EA8359909D6A

 

85B639E3-7E87-4F5C-9118-33C0CCA1BC7EWenn du hast, kannst du folgende Dinge gerne mitbringen:

– Pinsel

– Aquarellfarben, Aquarellstifte

– Fineliner

-Bleistift und Radiergummi

-Geodreieck und großes Lineal

-Klemmbrett

79514E8A-8C80-48F9-97EE-EC7E3995C48B

Falls du denkst, das wäre nichts für dich..komm trotzdem vorbei. Du kannst gerne andere Dinge machen, die Ideen abwandeln oder auch gerne an deinem eigenen Projekt weiterarbeiten.

 

Wir freuen uns auf dich.

Dein PULS Team

FF7ABEE1-72C7-4B72-AC7C-3C60645C379C

2FFEEB03-0256-46AB-B034-90B4AEFCD923b564eebe-4dfe-44e4-9ec5-8e6edbd8af3d.jpegA7187AAB-3B95-49F0-B6F8-2ECAACB70913

0b9b2fef-271d-4768-8c08-35268df55780.jpeg

Adventskalender im Dezember….

Meine Kinder haben neulich dieses Lied geträllert und der Ohrwurm versüßte mir damit einen ganzen Nachmittag.

Man denkt in diesen Tagen nicht daran, aber es ist klar… Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…. und bald ist Weihnachten. Bald? Ja. Schneller als man denkt.

Spätestens dann, wenn man wohlerholt aus dem Sommerurlaub kommt, ein paar Tage ins Land ziehen lässt und man im  Supermarkt unerwartet vor Spekulatius-Türmen und Bergen von Dominosteinen steht und von strahlenden Schoko-Nikoläusen angelächelt wird. Ja, spätestens dann ist auch der Zeitpunkt gekommen, an dem man realisiert. Es ist soweit: Zeit über einen Adventskalender nachzudenken. Wie wäre es mal mit einem ganz anderen? Vielleicht ist der Projekthaus Adventskalender in diesem Jahr was für dich?

Nähere Infos folgen noch… Hier schon mal ein paar Bilder von der vergangenen AdventskalenderAktion..und vielleicht weckt es die Vorfreude?

img_0274.jpg

 

IMG_0292

 

IMG_027524 mal 24 Päckchen. Mit viel Liebe verpackt um jeden einzelnen Tag in dieser Adventszeit ganz besonders werden zu lassen.

-P-U-L-S- am 13.06.2018

Seid ihr alle gut zurück aus den Ferien und dem langen Wochenende?

Hattet ihr eine gute Zeit und konntet ihr euch ein bisschen aus dem Alltag zurückziehen?

Wir wünschen euch zuerst noch einen guten Start in diese Woche und hoffen ihr seid motiviert für den Alltag. Falls ihr der schönen Zeit des Jahres etwas nach hängt, haben wir was für euch:

Vorfreude auf PULS.

…nächste Woche, Mittwoch, 13.6.2018

…kreative Auszeit im Projektehaus

…Austausch & Anstoßen

…Gestalten & Genießen

Was wir vorhaben?

Wir wollen uns mal wieder um die kleinen Dinge kümmern…

TASSELN UND QUASTEN

20180604_0902491156465496-e1528189080569.jpg

Diese kleinen hübschen Dinger sollen zum Beispiel solche Wimpel aufwerten um einen neuen Hingucker für deine Eingangstür, für das Wohn- oder Kinderzimmer oder für einen anderen Platz zu gestalten.

Wir testen und probieren aus und bringen Euch an dem Abend ein paar Beispiele mit – hier bekommt ihr bereits einen Vorgeschmack. Natürlich könnt Ihr jederzeit andere Dinge machen, die Ideen abwandeln oder Eure eigenen Projekte mitbringen und PULS als Anlass nehmen, an etwas weiter zu machen.

Wir freuen uns wenn Du Zeit und Lust hast vorbei zu kommen.

Falls vorhanden, bitte mitbringen:

  • Drahtbügel (z.B. die aus der Reinigung)
  • Stickgarn
  • kleine Schere

Das PULS Team (Damaris, Simone und Nina)

Infos und Berichte rund ums Projektehaus in Flacht