Alle Beiträge von Nina

PULS – Adventsverkauf

Das PULS Team hat viele kleine und größere handgemachte Besonderheiten für Euch vorbereitet. Trotz ausfallender Märkte und beschränktem Einkaufspaß wollen wir Euch Geschenkideen liefern, die Euch selbst oder auch den Beschenkten große Freude bereiten sollen.

DER PULS ADVENTSVERKAUF

Freitag, 27.11.2020 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Samstag, 28.11.2020 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Hof und Garage Familie Essig (Unterer Ettlesberg 11)

Parkmöglichkeit in der Friedensstraße oder am Parkplatz Friedhof

Verkauf unter Corona-Bedingungen.

Bitte Hinweise beachten und Mundschutz mitbringen.

FÜR DEN GUTEN ZWECK…

Mindestens die Hälfte des Erlöses wird gespendet. Wir wollen damit die Finanzierung der Jugendreferenten Stelle in Flacht unterstützen.

ÜBERBLICK ÜBER DIE PRODUKTE

Um Euch schonmal einen Überblick zu geben, was Euch erwartet, findet Ihr hier die Bilder einiger Produkte. Falls Du konkret weißt, was Du möchstest, dann kontaktiere uns und wir werden es bereits vorab gerne zusammen richten.

Am Besten ist aber, Du kommst am 27. oder 28. einfach zum Verkauf und schlägst nach Lust und Laune zu 🙂

Auf was Du Dich freuen kannst…

Große Sterne aus Tonkarton sind ein toller Advents- und Weihnachts-schmuck.

Kerzen sind quasi unverzichtbar im Advent und an Weihnachten. Wir finden, dass auch die bunt, besonders und individuell sein dürfen. Schau mal hier.

Schalen und Kerzenständer aus Beton warten zusammen mit den bunten oder auch den Message-Kerzen darauf, Deinen Tisch weihnachtlich zu schmücken.

Unser Weihnachts-Geschenkpapier macht Deine Geschenke zu was ganz Besonderem.

Ein Makramee-Kranz für Türen, Fenstern oder Wände ist ein tolles Geschenk für einen lieben Menschen und in Kombination mit einer ChristbaumMessageKugel wird es zu einem ganz individuellen Mitbringsel

Die kleinen Makramee-Anhänger im Scandi Style warten darauf deine Geschenke oder deinen Christbaum zu dekorieren…


Von uns bedruckte Stofftaschen  und  Geschirrtücher machen das alltägliche Leben ein wenig bunter.

Stofftasche, 10€

Selbstgenähter und mit Siebdruck individualisierter Musselinschal (19€) für kühlere Tage. Bestens geeignet zum verschenken oder selbst behalten.

Geschirrtuch aus Leinen, 5€

Meldet Euch bei Anfragen oder Vorbestellungen gerne über proha@cvjmflacht.de. Wir freuen uns darauf.

Wir wünschen Euch eine gesegnete und behütete Weihnachtszeit und hoffen, dass Ihr alle gesund bleibt. Wir hoffen, Ihr könnt Euch ein bisschen auf Weihnachten freuen und trotz aller Herausforderungen und Einschränkungen und trotz allem Verzicht, Weihnachten in Euren Herzen zu spüren.

PULS[digital] – am 20.05.2020

Wir wollen auch in diesen Zeiten kleine kreative Ideen in die Welt tragen. Wir wollen auch in diesen Tagen, Wochen und Monaten gemeinsam unterwegs sein. Wir wollen die Möglichkeiten nutzen, die sich uns bieten.

Deswegen starten wir PULSdigital und sind gespannt wie das so wird.

-P-U-L-S- ist eine Plattform für Menschen, die Lust auf Kreatives haben, die Lust haben, Neues auszuprobieren, sich auszutauschen.

Auch wenn wir uns nicht im Projektehaus treffen können, wollen wir diesen Austausch möglich machen und kleine kreative Projekte umsetzen.

PULSdigital:

Das wichtigste Material bekommst Du von uns und via zoom treffen wir uns dann – jeder von Zuhause – und wir werden so gemeinsam kreative Zeit verbringen.

Um Dich mit Material und weiteren Infos zu versorgen, brauchen wir Deine Anmeldung. Wenn Du Dich angemeldet hast, bekommst Du weitere Infos zum zoom Zugang und welche Ausstattung Du zuhause bereit legen solltest.

Wir wollen uns an ein, vielleicht auch für Dich, unbekanntes Material wagen: BalsaHolz und testen mal, was damit so alles möglich ist.

Wimpelketten, Blätter, verschiedene Anhänger, Schriftzug Mobiles, und wunderschöne Kränze haben wir für euch getestet; auch wie sooft sind hier der Kreativität keine Grenzen gesetzt:

 

wp-1589991080465.jpg

 

Wichtig ist noch dass Du uns mitteilst, welches Getränk Du gerne mit Deiner Material-Goodie-Bag mitgeliefert hättest, so dass wir auch – in guter PULS Tradition – miteinander anstoßen können. Ein Piccolo Sekt oder eine leckere Flasche Limo gibt es zur Auswahl. 

Dann jetzt eine Email an proha@cvjmflacht.de schicken und sich freuen. 

Selbermachen macht glücklich! Auch zuhause.

Glücklich steht Dir gut! Besonders zuhause! Bleibt gesund.

Liebe Grüße – Euer PULS TEAM

Schickt den Flyer gerne auch weiter.

202005_Flyer Proha_PULS_2020_DIGITAL 

-P-U-L-S- am 11.3.2020

Das Wetter liegt nicht in unserem Einflussbereich, aber vielleicht können wir was für dein Frühlings-Gemüt tun und für ein bisschen Deko-Sonne in Deiner Seele sorgen…

Wenn dir das so gut gefällt wie uns, dann komm zu PULS am 11.3.2020.

Am besten du bringst noch jemand mit der noch nie da war. Es ist wie immer spontan möglich und ohne Anmeldung.

Ab 20 Uhr starten wir die Frühlingsbasteleien. Das aus den vergangenen Jahren bekannte Frühlingsbasteln wird nicht stattfinden, aber an diesem Frühlings-PULS-Abend werden all die Kreativen ganz bestimmt auf ihre Kosten kommen.

Wenn du genug Luft und Eier hast, könntest du ausgeblasene Eier mitbringen 😅

Also wir wären jetzt sowas von frühlingsreif… wie sieht es bei euch aus?

Café ProHa – jede Woche im Projektehaus

Jede Woche treffen sich viele Flachter am Donnerstag Nachmittag um bei selbstgemachten Kuchen uns leckerem Kaffee in guter Atmosphäre das Projektehaus zu genießen.

Jede Woche (zwischen Oktober und Mai) sorgen tolle Mitarbeiter dafür, dass das Projektehaus ein Ort zum Wohlfühlen wird.  Vielleicht möchtest Du ja auch mal vorbei schauen?

 

202001_Flyer Proha_PROJEKT_MINI_CAFE PROHA

 

-P-U-L-S- am 08.01.2020

Neues Jahr. Neues Jahrzehnt.

Neue Vorhaben? Neue Pläne?

PULS startet wie gewoht – auch in 2020 gilt: ohne Anmeldung, einfach vorbei kommen, noch jemand mitbringen,… wir beginnen um 20 Uhr – Du kannst jederzeit auch später hinzu stoßen.

Wir starten ins neue Jahr mit etwas Schönem und Praktischem:

Wir wollen mit euch gemeinsam große und kleine Jutebeutel bemalen, bestempeln oder beschriften.

Wir freuen uns über euer Kommen.

Das PULS Team wünscht euch allen einen wunderbaren gesegneten Start in 2020. Passt gut auf euch auf bis wir uns wieder sehen ❤

Das sind sie, die Bräu-Theologen

Wir sind die Bräu-Theologen. Theologinnen gibt es bisher in unserer Gruppe noch nicht.
Entstanden ist unser Runde auf eine Initiative des CVJM-Land hin. Wir trafen uns in der
Passionszeit an vier Donnerstagabenden im Bräu, einem Rutesheimer Lokal.

Wir aßen miteinander, bestellten dann ein Bier und diskutierten über ein Kapitel eines
theologischen Buches, das wir gelesen hatten. Tom Wright „Von Hoffnung überrascht“ –
das war unser Buch.
Bei letzten Treffen beschlossen wir: Wir machen weiter!

IMG_1653

Seither treffen wir uns etwa alle sechs Wochen an wechselnden meist öffentlichen
Orten. Immer steht ein theologischer Text im Mittelpunkt, den wir im Vorfeld lesen:

Mal exegetisch, mal ethisch, mal historisch, mal aktuell, mal existentiell … Uns geht es darum, theologische Fragen zu diskutieren und zu klären, kritische Fragen zu stellen, Verstand und Glauben zusammenzubringen. Wir schätzen es, Zeit miteinander zu verbringen und einen interessanten Abend zu erleben.

Wir sind keine geschlossene Gruppe.

Wir freuen uns, wenn weitere Theos hinzukommen.