Alle Beiträge von Damaris

PULS[digital] – am 15.07.2020

-P-U-L-S- ist eine Plattform für Menschen, die Lust auf Kreatives haben, die Lust haben, Neues auszuprobieren, sich auszutauschen. Auch wenn wir uns nicht im Projektehaus treffen können, wollen wir diesen Austausch möglich machen und kleine kreative Projekte umsetzen.

PULSdigital: Das wichtigste Material bekommst Du von uns und via zoom treffen wir uns dann – jeder von Zuhause – und wir werden so gemeinsam kreative Zeit verbringen. Um Dich mit Material und weiteren Infos zu versorgen, brauchen wir Deine Anmeldung. Wenn Du Dich angemeldet hast, bekommst Du weitere Infos zum zoom Zugang und welche Ausstattung Du zuhause bereit legen solltest. Wir wollen gemeinsam eine Blumenampel erstellen.

Wichtig ist noch dass Du uns mitteilst, welches Getränk Du gerne mit Deiner Material-Goodie-Bag mitgeliefert hättest, so dass wir auch – in guter PULS Tradition – miteinander anstoßen können. Ein Piccolo Sekt oder eine leckere Flasche Limo gibt es zur Auswahl. Dann jetzt eine Email an proha@cvjmflacht.de schicken und sich freuen. Selbermachen macht glücklich! Auch zuhause. Glücklich steht Dir gut! Besonders zuhause! Bleibt gesund.
Liebe Grüße – Euer PULS TEAM

Schickt den Flyer gerne auch weiter.

Alle wollen Wolle

…und bei der großen Auswahl an Wolle war es schwer sich für eine Farbkombination zu entscheiden.
Doch es gelang und alle legten los. Mit verschiedenen Techniken wurde jeweils ein schönes gewebtes Wandbild entworfen. Nebenbei gab es genügend Zeit für Gespräche.
Wir freuen uns auf den nächsten Pulsabend im März. Seid gespannt…es wird frühlingshaft.

 

44D787EF-7E44-4D75-AF75-9BB508A5159B484BB5FB-31C9-430A-A730-81F3275240A023822AE9-4EA3-477C-8837-3A5D631E84103B253623-94DC-462A-94F5-877D7CDB0FACA59E7693-1071-462F-A3FB-D252BBCE3B9FC85888F7-4D1D-4A5D-9DC9-CAEA05409C6F

 

 

-P-U-L-S- am 12.2.2020

3379D8D5-5581-4031-86A9-A19B6E13A37FHerzliche Einladung zum -P-U-L-S-Abend im Februar. Los geht’s am 12.2. ab 20Uhr im Projektehaus. Wer kennt es nicht, den Webrahmen aus dem Kindi? Nicht ganz so, aber auf ähnliche Weise werden wir uns ans Werk machen.

Komme, was wolle…wir weben!

B74DFDA4-21CE-4633-808E-BC5A96D6898AWir werden uns an dem Abend einen kleinen Webrahmen selbst basteln.  Euch unterschiedliche Techniken des Webens vorstellen und ein kleinen Wandbehang erstellen.

B4EF91AD-8D44-4E93-9596-A602551B1554
…und wer jetzt denkt, dazu habe ich keine Geduld. Mit dem gleichen Material lässt sich auch ein schöner Wandbehang -ohne zu weben- erstellen.

052D08A7-BF1E-4D81-80B4-8DF3BE70FFB474FB5131-65FA-4AC1-9970-E315B50A4775

Wer möchte kann gerne Wollreste mitbringen.

Wir freuen uns auf euch.

Euer -P-U-L-S-Team

Alles Jute!

Neues Jahr, alles Gute!
Neue Tasche, alles Jute!

Es gab herzliche Begrüßungen und es wurde auf das neue (Puls) Jahr angestoßen.

Verschiedene Stempel, bunt leuchtende und glitzernde Farben, sowie unterschiedliche Stifte lagen bereit. Es konnten die ausgewählten Motive auf Taschen übertragen, abgepaust und gestempelt werden. Auch der eigenen Kreativität wurde freien Lauf gelassen und so sind viele hübsche große und kleine Taschen entstanden.

Nebenher blieb Zeit zum Austausch und Gespräch. Was das Jahr wohl bringen mag? Was wohl kommen wird?

Jedenfalls gibt es nun einige neue Jutetaschen, die mit in die Abenteuer des neuen Jahres getragen werden können.

CB36EF69-FEDA-4FD0-870A-3EC849C0DF503E7D09C1-9693-42B3-8078-F8B20E7926D93D859CA4-9120-468C-8DD9-F65B56F4114A6A127F25-7FCB-4EF9-ADF2-8DCE4C154D61FA7CA42F-B154-43BF-B2BA-5557550E24D7C02D90CC-2B18-418B-A9A6-46A73CC77FAA930A6453-AE3D-47A3-ACA1-9BFA880C320BA645AE85-08D3-4BD4-ACD7-E28C4F33A916A1859C5C-24DB-47B3-B76B-9224146F58FE2e109bad-a9b1-4124-9963-ad62e084e2a0.jpegD263E76A-8B83-4816-BE7F-8B388B6EC7F2DF8CB427-1BE9-4327-91D8-5A3D29AA23251C4AAA83-948C-48FE-BACC-1AB4A671FE7D897B6433-798C-40BC-AE8A-BA3E704D63FD3F2AE808-E011-4E6C-9B5E-991BC69CB593BB53C3E2-5862-4BD1-A4D2-CBE13E1C729E

Alle Jahre wieder…

…auch in diesem Jahr fand der vorweihnachtliche Kreativworkshop regen Zuspruch.

Im Projektehaus war jeder Platz belegt und es herrschte emsiges Treiben. Mit großem Eifer wurden die Bastelideen und Angebote in dieTat umgesetzt, dadaß große und kleine Kunstwerke mit nachhause genommen werden konnte.

Glücklich und zufrieden freuen wir uns jetzt schon auf ein Wiedersehen in 2020.

0CF9CB54-E53D-4EE6-87C5-8F62954BF815E2404858-4FC9-4F34-BAF2-9EB0A05F969D00752B4D-3EDD-4598-9598-A26FE949A1EC623EC259-78B6-453D-8EBB-35DA763580DD43689783-E8F5-43EF-A2D8-3AFF47E653F7